Haus der Mode Sindelfingen

Facebook

Neuigkeiten aus dem Haus

Die ersten Termine für 2019 stehen fest

Bitte jetzt schon vormerken:

 

 

Sindelfinger Fashiontage und Strick-Premiere:                   20.01. - 23.01.2019

 

Sindelfinger Modewoche I:                                                 02.02. - 06.02.2019

Gastaussteller Modewoche I:                                             03.02. - 05.02.2019

 

Sindelfinger Modewoche II:                                               23.02. - 27.02.2019

Gastaussteller Modewoche II:                                           24.02. - 26.02.2019

 

Weitere Termine folgen.

Die Termine geben wir unter Vorbehalt bekannt, Änderungen sind möglich.

 

 

weiterlesen

Haus der Mode unter den Top 3 der regionalen Modezentren

Haus der Mode unter den Top 3 der regionalen Modezentren Der Versandhandel boomt, die Menschen kaufen vermehrt über Online-Shops ein, statt Läden in der Innenstadt aufzusuchen. Ein Trend zur Digitalisierung, der sich auch bei den Einkäufern von Fachgeschäften, Modehäusern und Co....

Haus der Mode unter den Top 3 der regionalen Modezentren

Der Versandhandel boomt, die Menschen kaufen vermehrt über Online-Shops ein, statt Läden in der Innenstadt aufzusuchen. Ein Trend zur Digitalisierung, der sich auch bei den Einkäufern von Fachgeschäften, Modehäusern und Co. abzeichnet? Keineswegs, wie eine Studie der TextilWirtschaft jüngst feststellte. Trotz geäußerter Kritik der über 200 befragten Einkäufer an fehlender Attraktivität der Orderzentren werden diese nicht von Vertikalisierung und Digitalisierung verdrängt. Regionale Modezentren seien vielmehr unersetzlich. Zu den Top 3 Einrichtungen in der Modezentren-Studie der TextilWirtschaft gehört auch das Haus der Mode in Sindelfingen mit seiner Fläche von 20.000 Quadratmeter.

Im Schnitt besucht ein Einkäufer über 18 Mal im Jahr ein Modezentrum, so die TW-Studie. Mit 73 Prozent kommt die überwiegende Mehrheit von ihnen damit genauso häufig oder teils noch öfter als früher. Primär im Fokus steht dabei die Vorbestellung, gut zwei Drittel der Einkäufer nutzen den Besuch im Modezentrum jedoch zugleich, um neue Labels zu entdecken. Während die Einkäufer dabei Messen für einen Überblick über Kollektionen aufsuchen sowie zum Austausch mit ihren Kontakten, schätzen sie bei Modezentren speziell die ruhige Übersicht. Dort können sie ohne Zeitdruck die gesamte Kollektion einsehen und in Ruhe ihre Aufträge schreiben. Messe und Modezentrum ergänzen einander somit.

Wenig wichtig sind für Einkäufer im Fall eines Modezentrums Aspekte wie Gastronomie oder Veranstaltungen, entscheidend ist vielmehr die gute Erreichbarkeit, eine übersichtliche Struktur sowie ein Angebot an Parkplätzen. Allesamt Punkte, die das Haus der Mode in Sindelfingen seit jeher auszeichnen. Direkt an der Bundesautobahn A81 gelegen, bietet das eigene Parkhaus den Besuchern insgesamt 200 Stellplätze. Über 350 Kollektionen stellen das größte Lagerangebot im Südwesten dar, genauso wie das größte Pronto-Moda-Angebot von 25 Anbietern.

 

Das Haus der Mode Sindelfingen stellt den Einkäufern somit seit 30 Jahren ein zuverlässiges Service-Angebot zur Verfügung, das sich weder durch E-Commerce noch durch Versandhandel ersetzen lässt.

weiterlesen