Haus der Mode Sindelfingen

Facebook

Neuigkeiten aus dem Haus

Trend zu offenen Räumen – Kork und Terrakotta in 2017 populär

Bereits der französische Mode-Designer Christian Dior wusste, „das Geheimnis der Eleganz liegt in der Schlichtheit“. Dass also derzeit in der Einrichtungsmode dezenter Purismus herrscht, hätte Dior wohl kaum gewundert.

Bereits der französische Mode-Designer Christian Dior wusste, „das Geheimnis der Eleganz liegt in der Schlichtheit“. Dass also derzeit in der Einrichtungsmode dezenter Purismus herrscht, hätte Dior wohl kaum gewundert. Zugleich handelt es sich um einen Design-Trend, der auch im Jahr 2017 fortbestehen und in Innenraumkonzepten sichtbar wird. So sind offene Räume weiter in Mode, sperrige Raumteiler verschwinden und größere Möbel werden auf Wände und Seiten beschränkt. Damit schafft man fließende Übergange, da die Räume einladend wirken. Dies lässt sich außerdem problemlos umsetzen, indem beispielsweise einfach auf Türen verzichtet wird. Metallische Akzente waren einer der Trends des Jahres 2016, von Messing hin zu solchen Klassikern wie Gold und Silber. Wo Gold für Luxus steht, repräsentiert Silber die schicke Moderne. Und auch im Jahr 2017 ist wieder mit metallischen Elementen wie Kupfer zu rechnen, genauso wie der Einsatz von Holz in Einrichtungen weiter zunimmt. Allen voran rechnen Trend-Experten jedoch damit, dass insbesondere Kork, aber auch Terrakotta bei den Materialien eine Renaissance feiern werden und dem Jahr 2017 ihren ganz eigenen Stempel aufdrücken. Was Mode-Farbtöne angeht, hatte sich 2016 im Vergleich zum grauen Vorgängerjahr bereits bunter gegeben. Blassrosa und Himmelblau gehörten zu den Farben des Jahres, für das kommende Frühjahr 2017 werden wiederum erdigere Töne erwartet. So prognostiziert das stilbildende US-Farbinstitut Pantone einen Trend zum gegenüber dem Himmelblau von 2016 etwas grauer gehaltenen Denim-Blau „Niagara“. Als Kontrast rechnet Pantone mit dem warmen Gelbton „Primrose Yellow“, aber auch ein dunkles Grün der Kategorie „Kale“ dürfte laut dem Couleur-Experten die Farbgebung des Jahres 2017 dominieren. Man darf gespannt sein, ob sich dies alles bewahrheitet. Ende 2017 wissen wir es genau.

weiterlesen